Glückwunsch
Ihre Antwort ist richtig

Iso 1600

Motorrad-mit-Rauschen_DDD51

Motorrad_DDD5128

Iso 1600

Iso 100

Das Rauschen von Digitalkameras hängt in den meisten Fällen von der Grösse des internen Aufnahmesensor ab. Desto grösser der Sensor desto weniger Bildrauschen entsteht.

Hohe Iso Einstellungen bescheren dem Fotografen zwar mehr Spielraum für Blende und Verschlusszeit erhöhen aber auch leider das Rauschverhalten.
Digitale Spiegelreflexkameras haben durch Ihren recht Grossen Sensor ein ziemlich geringes Rauschverhalten und können daher auch Iso Einstellungen von 1600 Iso ( je nach Kameramodell ) oihne störendes Rauschen verarbeiten.

Bei den kompakten Digitalkameras mit kleinem Sensor ist das Rauschen meist schon ab Iso 200 sichtbar.

mehr zum Thema